logo klein


 Unsere Gemeinde soll sauberer werden!

Die mittlerweile dritte "Rama Dama" Aktion unserer Schule

 

Ein alter Röhrenfernseher, ein Verkehrsschild, ein großes Werbeplakat eines örtlichen Supermarktes, volle Windeln und eine volle Sektflasche. Das waren nur einige der kuriosen Fundstücke, die unsere Schülerinnen und Schüler in der Woche vom 1. bis 5. April 2019  bei Ihrer großen Säuberungs-Aktion  im Gemeindegebiet von Zorneding und Pöring sammelten.

Ausgerüstet mit Gummihandschuhen, Müllsäckern und Greifern machten sich alle Klassen voller Eifer auf den Weg durch die Gemeinde und sammelten ein, was nicht in die Natur sondern in den Müll gehört. Viele Müllsäcke konnten sie füllen und am Freitag bei einer kleinen Abschluss-Veranstaltung präsentieren. Da ließ sich unser Bürgermeister Piet Mayr nicht lumpen und spendierte wie schon im letzten Jahr eine Brotzeit für alle Helfer: 350 Wiener und 250 Bretzen  waren in kürzester Zeit verputzt und alle waren sich einig: Das machen wir nächstes Jahr auf jeden Fall wieder! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es werden nur sitzungspezifische Cookies verwendet, die Schule verwendet keine Benutzer-Cookies.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen