logo klein


Wir danken unseren Spendern

Herzlichen Dank an alle, die an uns gedacht haben.

Metzgerei Fuß in Pöring

Spende Metzgerei Fu


Mach aus Deinem Einkauf eine gute Tat.

Wie das geht? Ganz einfach und ohne irgendeine Verpflichtung, denn wer ohnehin online shoppen geht, kann mit Bildungsspender oder Amazon Smile ganz einfach etwas Gutes tun und auf diesem Weg mit Spenden ohne Mehraufwand den Förderverein Zorneding unterstützen.

Und so funktioniert das:
Für Bildungsspender den Link https://www.bildungsspender.de/schulezorneding aufrufen, das Unternehmen der Wahl aussuchen und wie gewohnt einkaufen.
Für AmazonSmile den Link www.smile.amazon.de öffnen sich mit seinen Daten einloggen und den Foerderverein Grundschule Zorneding e.V. auswählen und mit dem Einkauf fortfahren.
Um es etwas zu vereinfachen, kann man ein Lesezeichen für bildungsspender.de und/oder smile.amazon.de hinzufügen, damit wird dann bei jedem Einkauf automatisch gesammelt.

Der Förderverein der Grundschule Zorneding e.V. dankt für Eure Unterstützung!


Twercs, als Bestandteil des Familienunternehmens Vorwerk spendet 2 Werkzeugkoffer für die Grundschüler in Zorneding

Twercs macht sich stark für den DIY-Geist bei Kindern und hat die bundesweite Spendenaktion „Twercs Koffer für Kinder – Kleine HelTwercs Kofferden. Große Macher!“ ins Leben gerufen. So konnten sich Kindergärten, Grund- und offene Ganztagsschulen, Fördervereine vorgenannter Einrichtungen, die Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren betreuen, für die kostenlose Spende eines Twercs Koffers oder mehrerer anmelden.

Der Förderverein der Grundschule Zorneding hat sich für 2 Werkzeugkoffer (einen für Pöring und einen für Zorneding) beworben und den Zuschlag erhalten.Twercs Koffer 2
Die beiden Koffer sind bereits eingetroffen und die Schulkinder können jetzt damit bohren, schrauben, tackern, sägen und kleben. In den Koffern ist direkt das Aufladegerät integriert, so dass die Geräte wieder für den nächsten Einsatz parat sind. Die Koffer sollen in den WG (Werken und Gestalten) Stunden eingesetzt werden, können aber auch für die Kreativkurse am Nachmittag genutzt werden.

 


Eiscafe Stracciatella

Eisspende 2018

Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2018 n. Chr.!
Ganz Bayern ist von Reden schwingenden Menschen besetzt…
Ganz Bayern? -  Nein.
Ein von „Machern“ bevölkertes Dorf hört nicht auf, neue Ideen in die Tat umzusetzen, positive Akzente zu setzen, an ein Miteinander zu glauben und dies auch zu leben.

Im Mittelpunkt steht diesmal die Eisdiele von Roberto in Zorneding, sie heißt Stracciatella und das steht inzwischen für gelebtes Miteinander und praktizierte Toleranz. Nicht nur das seit diesem Jahr Eiskugeln über die Theke wandern, auch die Menschen selbst bewegen sich. Ob Groß, ob Klein, ob Alt oder Jung alle genießen in diesem Jahrhundertsommer das köstliche Eis und strömen zu Roberto und seiner Familie. Dort entstehen wunderbare Gespräche, es treffen sich alte Bekannte, man sitzt in der Sonne und lernt neue Menschen kennen.

Doch hier endet die Geschichte nicht:
Roberto und seine Familie sind genauso dankbar und wollen sich für die herzliche Art und Weise, wie sie in der Gemeinde aufgenommen wurden, bedanken. Und so starten sie gemeinsam mit Michael Jäger von Zorneding TV zum Saisonabschluss eine Spendenaktion. Am letzten geöffneten Tag gehen alle Eiskugeln gegen eine Spende über die Theke. Jeder gibt so viel wie er kann und mag. Alles was im Spendenschweinderl landet soll an den jüngst gegründeten Förderverein der Grundschule Zorneding gehen. Es kamen unglaubliche 1100,- Euro zusammen.

Im Namen der Kinder und der Lehrer sagen die Mitglieder des Fördervereins der Grundschule Zorneding herzlichen Dank. Herzlichen Dank an Roberto und seine wunderbare Familie, an Michael Jäger und sein Team und besonders an alle die so fleißig das Schweinderl gefüllt haben. Damit lassen sich weitere Wunschprojekte der Schulfamilie realisieren.

Zum Abschluss der gelungenen Aktion wurde das Schweinderl dem Vorstand des Fördervereins überreicht. Die Zornedinger Eisliebhaber bedankten sich mit dem ersten Flashmob im Ort und entließen Roberto und seine Familie in den wohlverdienten Wintersaisonurlaub - aber natürlich mit dem Versprechen im März 2019 wieder zu öffnen.


Arbeitskreis Jugend

SpendeAkjugend Mai2018Jeds Jahr findet am Herzogplatz ein .... , nein, DAS Kinderfest statt. Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich und mit viel Freude für den Spaß der Kinder.

Die letzten Feste haben einen Überschuss gebracht und daher spendeten die Macher des Kinderfestes im Mai 2018 250.- Euro als Startkapital an den Förderverein der Schule.

Herzlichen Dank dafür!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es werden nur sitzungspezifische Cookies verwendet, die Schule verwendet keine Benutzer-Cookies.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen