logo klein


Außerschulische Mittagsbetreuung AWO herz"Kiebitze"

 

Kooperation mit Schule und Eltern

 

Eine intensive Kooperation zwischen unserer Einrichtung und der Schule ist für uns wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Der regelmäßige Informations- und Erfahrungsaustausch sowohl über das einzelne Kind als auch über die allgemeine Situation ist für uns ebenso unverzichtbar wie Absprachen im pädagogischen und organisatorischen Be­reich. Uns ist es auch sehr wichtig, dass wir unsere jeweiligen Tätigkeitsbereiche kennen, u.a. aufgrund wechselseitiger Besuche. Zu Fortbildungsveranstaltungen sowie Informationsveranstaltungen für Eltern, die für beide Seiten thematisch relevant sind, wird gegenseitig eingeladen. Die gemeinsame Teilnahme fördert zusätzlich das "an einem Strang ziehen", das "Hand in Hand Arbeiten". Darüber hinaus wirkt sich die wechselseitige Teilnahme an Festen und Feiern sehr positiv auf die Zusammenarbeit zwischen unserem Team und den Lehrerinnen und Lehrern aus.

 

Die kontinuierliche, offene, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist für uns die Grundlage einer optimalen Erziehung.

Viele unserer Kinder werden nicht mehr persönlich abgeholt. Wir informieren deshalb die Eltern über das Geschehen in unserer Einrichtung in Elternbriefen. Hier hat sich das Versenden als Mail sehr bewährt. Sie ist ein sehr kurzfristiger Weg für Nachrichten aller Art, was vor allem bei der Information über meldungspflichtige Krankheiten und Läuse sehr wichtig ist. Durch diese Form ist auch gewährleistet, dass die Informationen wirklich zeitnah bei den Eltern ankommen. Organisatorisch sehr aufwendige Rückantworten in Schriftform erübrigen sich.

„Tür- und Angel-Gespräche“ für kurze Fragen, Anliegen, Informationen sind bei uns täglich ab 14.00 Uhr möglich.

Ein individueller ausführlicher Informations- und Erfahrungsaustausch über das Kind findet nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Die Wahl einer Elternvertretung ist für unsere Einrichtung gesetzlich nicht vorgeschrieben. Da aber für uns und die Eltern dieses Gremium ebenso unverzichtbar ist wie die gute Zusammenarbeit mit den einzelnen Eltern, werden jedes Jahr Elternsprecher gewählt.

Mindestens einmal im Jahr findet eine Elternveranstaltung zum gegenseitigen Informations- und Erfahrungsaustausch statt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es werden nur sitzungspezifische Cookies verwendet, die Schule verwendet keine Benutzer-Cookies.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen