logo klein


Sommer 2019

Liebe Eltern,

aus betreuungstechnischen Gründen können wir den uns anvertrauten Kindern auch bei den momentan vorherrschenden Temperaturen leider kein "Hitzefrei" mehr gewähren. Sie können aber sicher sein, dass die Lehrkräfte die Situation in den betroffenen Klassenzimmern berücksichtigen und den Unterricht entsprechend gestalten werden.

Danke für Ihr Verständnis!

Schuleinschreibung

 

Einschreibung

Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2019/20 findet am Dienstag, 02. April 2019 im Zornedinger Schulhaus statt. Anzumelden sind alle Kinder, die bis 30. September 2013 geboren sind. Neu ist heuer der sogenannte "Einschulungskorridor": Alle Kinder, die im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 30. September 2013 sechs Jahre alt werden, können schulpflichtig werden . Diese Kinder durchlaufen das Anmelde- und Einschulungsverfahren ebenso wie alle anderen Kinder. Auf der Grundlage der vorliegenden Informationen und der beim Schulspiel gewonnenen Erkenntnisse berät die Schule die Erziehungsberechtigten und spricht eine Empfehlung aus. Sie als Erziehungsberechtigte entscheiden dann, ob Ihr Kind bereits im Herbst 2019 oder erst im Herbst 2020 eingeschult wird. Wenn Sie die Einschulung auf das folgende Schuljahr 2020/21 verschieben möchten, müssen Sie uns dies bis spätestens 3. Mai 2019 schriftlich mitteilen. Eine Verlängerung der Frist ist nicht möglich. Wenn Sie keine diesbezügliche Erklärung abgeben, wird Ihr Kind zum kommenden Schuljahr 2019/20 schulpflichtig.

Die Kinder nehmen am Einschulungstag in kleinen Gruppen an einem ca. 40-minütigen "Schulspiel" teil, das in 3 Durchläufen stattfindet: Von 12 bis 13 Uhr, von 14 bis 15 und von 15 bis 16 Uhr. Ab sofort können Sie Ihr Kind im Büro in Zorneding in die Terminliste eintragen. Bringen Sie dazu bitte den vollständig ausgefüllten blauen Anmeldebogen mit!

1. Informationsabend

"Übergang Kindergarten - Schule"

Am Mittwoch 20. März 2019 findet der erste Elternabend für die zukünftigen Erstklasseltern statt. Die Kolleginnen aus der ersten und zweiten Klasse stellen sich vor, geben Ihnen zuammen mit den Vertreterinnen der Kindertagesstätten u.a. Informationen zur Schulfähigkeit und stellen den genauen Ablauf der Einschreibung vor. Natürlich haben Sie auch Gelegenheit, Fragen zu stellen.

2. Informationsabend

"Das erste Schuljahr"

Am Dienstag 02. Juli 2019 findet ein weiterer Informationsabend statt, an dem wir Ihnen Genaueres zur Schulwegsicherheit, zur Klasseneinteilung und zum Ablauf der ersten Schulwochen mitteilen werden.

 

Wir freuen uns schon auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler!

 

Übertritt

Zu Fragen des Übertritts auf die weiterführenden Schulen finden bei uns je ein Elternabend in der 3. und 4. Jahrgangsstufe statt. In der 3. Jahrgangsstufe wird das bayerische Schulsystem mit all seinen (Wechsel-) Möglichkeiten vorgestellt; in der 4. Jahrgangsstufe stellen Lehrkräfte aller weiterführenden Schulen ihre Schulform vor.

Eine weitere Informationsmöglichkeit haben Eltern auf folgender Internetseite des Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de/eltern/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html

Neue Kiosk-App "Schule in Bayern"

Die Digitalisierung schreitet voran und bringt Veränderungen in sämtlichen Lebensbereichen mit sich. Mobile Endgeräte sind aus der Lebensrealität der Menschen nicht mehr wegzudenken. Neben der Kommunikation dienen sie wesentlich auch der Information.
Um diesen Informationskanal zu nutzen, sind ab sofort ausgewählte Publikationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zusätzlich in der Kiosk-App „Schule in Bayern“ abrufbar. Hier finden Sie unter anderem die Broschüre „Die bayerische Grundschule“.

Die App ist mit den gängigen mobilen Betriebssystemen Android und Apple iOS nutzbar und wird in den Appstores von Amazon, Apple und Google gebührenfrei bereitgestellt. Eine Vorschau finden Sie in den jeweiligen Stores unter folgenden Adressen:

 

Unser Kollegium hat Verstärkung bekommen!

In seiner Septembersitzung hat der Gemeinderat Zorneding unserer Schule großzügigerweise eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. für den Bundesfreiwilligendienst genehmigt. Schneller als erwartet hat ein junger Mann aus Zorneding, Jannik Rösgen, nun diese Stelle angetreten.

Wir freuen uns alle sehr und heißen dich herzlich willkommen! 

Liebe Eltern, 

ich wollte mich auch einmal selbst vorstellen: Mein Name ist Jannik Rösgen, ich bin 18 Jahre alt und absolviere seit dem 01.12.2018 meinen Bundesfreiwilligendienst hier an der Schule. Meine eigene Schullaufbahn fing ebenfalls hier an und ich freue mich, nach 10 Jahren wieder hier zu sein. Ich habe am 01.09. 2018 meine Ausbildung als Groß-und Außenhandelskaufmann gestartet, habe aber schnell gemerkt, dass dies nicht der richtige Beruf für mich ist. Mein Wunsch war es schon immer, Kinder auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen zu helfen, was ich jetzt bei meiner Tätigkeit in der Schule und im AWO Kinderhort tun kann.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihren Kindern und natürlich auch mit Ihnen. 

Mit freundlichen Grüßen,  Jannik Rösgen 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es werden nur sitzungspezifische Cookies verwendet, die Schule verwendet keine Benutzer-Cookies.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen